Lofarma

WER WIR SIND

LOFARMA IST EIN ITALIENISCHES PHARMAUNTERNEHMEN
Das 1945 in Mailand gegründete Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt spezielle Immuntherapien zur Behandlung allergischer Erkrankungen. Das im Lauf der Jahre erworbene Know-how und der Elan der jungen Mitarbeiter hat nicht nur zum Erreichen bedeutender Ziele, sondern auch zur Entfaltung dieses innovativen und konsolidierten Pharmaunternehmens beigetragen.

LOFARMA IST INTERNATIONAL:
Lofarma ist auf internationaler Bühne tätig und in Deutschland, Portugal, Spanien, Großbritannien, Griechenland, Bulgarien, Albanien, Südkorea, Mexiko, der Mongolei und Russland präsent.

LOFARMA STEHT FÜR FORSCHUNG UND TECHNOLOGIE:
Das Unternehmen kann auf moderne Technik und einzigartige Abteilungen zählen, was dank engagiert betriebener Forschung und Entwicklung zu neuen Produktlinien geführt hat, wie z.B. im Bereich der Akarologie: hier werden Milben gezüchtet und auf eine ganz spezielle Art und Weise ernährt, sodass eine konstante und qualitativ hochwertige Produktion gewährleistet werden kann und das unter Einhaltung der Standards einer guten Herstellungspraxis. Die produzierten Milbenchargen werden dann vom Qualitätskontrolllabor analysiert und für diagnostische und therapeutische Zwecke in Endchargen unterteilt.
Das im Lauf der Zeit erworbene Wissen hat es Lofarma ermöglicht, zahlreiche Arten antiallergischer Immuntherapien herzustellen sowie über 200 Tests für die Diagnose von Allergien und zahlreiche Produkte zur Vorbeugung von Allergien bei der Behandlung bestimmter Krankheiten.
Die von Lofarma entwickelte Technologie des Allergens in Pulverform hat zur Bildung von carbamyliertem monomerem Allergoid in Tabletten geführt, einem chemisch modifizierten Allergen, das zur Behandlung allergischer Formen eingesetzt werden kann.
Der mit diesem Prinzip erzielte Erfolg führte dazu, dass das carbamylierte monomere Allergoid zunächst in Tabletten- und später auch in Tropfen- und in injizierbarer Form für die spezifische subkutane Immuntherapie entwickelt wurde.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN KONTAKTIEREN SIE BITTE:
 www.lofarma.de